Ute Rieder

geboren 1963 in Albstadt

1981 – 83

Wirtschaftsgymnasium Tübingen

Erste Begegnung mit der Malerei im Kunstunterricht

Förderung durch die Kunstlehrerin

Erste abstrakte Tuschezeichnungen

1983 – 86
Ausbildung zur Entwurfsdirektrice in der Modefachschule Sigmaringen

1986

Praktikum bei der Schweizer Textilfirma Sidema SPRL als Entwurfsdirektrice

1987 – 89

Tätigkeit als Entwurfsdirektrice beim Textilhersteller Nina von C. in Albstadt mit Schwerpunkt „Junge Mode“

1989
Grundstudium in der Freien Akademie für Bildende Kunst & Grafikdesign in Freiburg bei Dozent Franz-Joseph Held

 

Ausstellungen

1985

erste Ausstellungen in Sigmaringen im “Jägerhäusle” sowie im “Literaturcafe”  in Ravensburg,

parallel dazu Gedichte und Kurzgeschichten

1992
Ausstellung in der Privatbank Bankhaus J.A. Krebs Freiburg
mit Gestaltung und Realisierung einer Telefonkarte

2007
Ausstellung in der Inspiration, Freiburg
Ausstellung in der Volksbank Freiburg (Fil. Merzhausen)

2012
Gruppenausstellung in der Schwarzwaldcity Freiburg
Ausstellung in der Glaskunstgalerie „Unikat“ Staufen

2012 /13
Ausstellung in Cirali / Türkei

2017
Mitgliederausstellung Kunstverein ART-Bad Krozingen e.V.

2018
Internationale Ausstellung Grande Exposition in Neuf-Breisach / Frankreich
Mitgliederausstellung Kunstverein ART-  Bad Krozingen e.V.

KUN:ST Quartier International in Leonberg, Ausstellung „ABSTRAKT“ 

Kunstausstellung Galerieshop KUN:ST, Leonberg

Ausstellung „Art Selection“, Schwazwaldklinik in Bad Krozingen

Open-Air Ausstellung Art Bad Krozingen e.v. mit zwei Planen auf dem Rathausplatz in Bad Krozingen

2019

5. große internationale Kunst-Ausstellung in Neu-Breisach 2019  

KunstgARTen Open Air Ausstellung im Kurpark Bad Krozingen  

Ausstellung „Gegensätze“ in der Talstation (Belchen-Center) Münstertal

4. Baustelle Kunst im Kurhaus Bad Krozingen am 20.10.2019

Ausstellung Cafe Mohrenköpfle Bad Krozingen 

Ausstellung bei Giesen & Schneider, Bertoldstr. 14, 79098 Freiburg

 

 

Related Images:

Visits: 139